Informationen, Nachrichten, Berichte

Bier wird teurer: Brauer-Bund kündigt höheren Bierpreis an


In einer Pressemitteilung kündigt der Deutsche Brauer-Bund an, das der Bierpreis aller Wahrscheinlichkeit nach “auf breiter Front” ansteigen werde. Grund für das zukünftig teurere Bier seien vor allem die gestiegenen Rohstoffpreise sowie die höheren Kosten für Energie.

Durch Faktoren wie den Emissionshandel, die Förderung erneuerbarer Energien sowie die steigende Nachfrage nach Bio-Kraftstoff muss wohl auch in der Zukunft damit gerechnet werden, dass die Preise für Strom weiter ansteigen: Eine Verteuerung, die angesichts der energieintensiven Bierproduktion in den Brauereien auch Konsequenzen für den Bierpreis haben müsse, so der Brauer-Bund. Dieser sei in Deutschland teilweise noch “deutlich niedriger” als im europäischen Ausland.

Nach den gestiegenen Preisen für Lebensmittel müssen Verbraucher nun also auch für der Deutschen liebstes alkoholisches Getränk tiefer in die Tasche greifen.

© Autor: PE

1 Kommentar »

[…] einem bierigen Jahr alles passiert ist. Preiserhöhungen, Tarifgespräche mit Warnstreiks, Preiserhöhungen, neue Biermix-Mischungen mit einem exotischen fruchtig Cocktail aus Peru und China, […]


Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird niemals angezeigt

Diskussion & Netzwerke
Verknüpfungen zu sozialen Netzwerken werden erst nach Ihrer Einwilligung geladen.